An der Staatlichen Universität Pensa wurde das Treffen mit ausländischen Studierenden nach den Ergebnissen des Studienjahres 2020/2021 veranstaltet

02.06.2021 16:20

Am Donnerstag, den 27. Mai, trafen sich Fachkräfte des Amtes für internationale Ausbildung des Instituts für internationale Kooperation mit ausländischen Studierenden der Staatlichen Universität Pensa. Um Unfälle zu vermeiden, erinnerte man Studierenden an die Verhaltensregeln während der Sommerferien auf dem Wasser und in der feuergefährlichen Jahreszeit im Wald. Das Amt für internationale Ausbildung legte einen besonderen Wert auf die Vorbeugung von Hitze, Sonnenstich und Zeckenstichen.

Kirill Plotnikov, der Leiter der Abteilung für die Unterbringung der ausländischen Studierenden, erinnerte an die auf dem Campus der Universität geltenden Regeln, die Regeln in Studentenwohnheimen, die Brandschutzregeln und die Notwendigkeit, die Migrationsgesetze der Russischen Föderation einzuhalten.

Die Abteilung für Sozialadaption und kulturelle Massenarbeit des Amtes für internationale Ausbildung des Instituts für internationale Kooperation hat am Ende der zweiten Hälfte des Studienjahres 2020/2021 die besten ausländischen Studierenden ausgezeichnet. Seit Januar dieses Jahres haben ausländische Studierende an mehr als 20 Kultur- und Sportveranstaltungen ebenfalls in dem Online Format teilgenommen. Die klügsten ausländischen Studierenden wurden für ihre aktive Lebensposition und ihre gewissenhafte Einstellung zum Bildungsprozess bedankt.

Adel Ali Omar Makboul, der Vorsitzende der Assoziation für ausländische Studierende der Region Pensa, wendete sich auch an die Studierenden. Er forderte sie auf, noch mehr Eifer in der Beherrschung von Wissen und Aktivitäten im öffentlichen Leben zu zeigen: „Es war ein unglaublich erfolgreiches Jahr: der lang erwartete dritte Platz beim Wettbewerb „Studentenfrühlingsfest - 2021“, das Finale des Festivals des Klubs für Lustige und Findige „Rektor’s Pokal“, erfolgreich und produktiv organisiertes Camp für ausländische Studierende POLIS!

Wagen Sie es und denken Sie daran, dass Ihre Studienjahre die hellste und denkwürdigste Zeit Ihres Lebens sind. " Zum ersten Mal wurde im Auftrag von der Assoziation für ausländische Studierende eine Auszeichnung für einen bedeutenden Beitrag zu den Aktivitäten der Assoziation für ausländische Studierende der Region Pensa und eine aktive Lebensposition verliehen. Zikrov Aliazgar, der Student aus Tadschikistan, wurde ausgezeichnet.

Фотографии (4)
» Last:
02.09.2021 11:06 Die Glückwünsche von Rektor Alexander Guliakov zum Tag des Wissens
02.09.2021 11:04 Die ersten Zahnmedizinabsolventen aus arabischen Ländern erhielten Hochschuldiplome
13.07.2021 13:46 Staatliche Universität Pensa und Europa-Universität Flensburg (Deutschland) beginnen die Durchführung eines gemeinsamen Doppelabschlusses zu realisieren
04.06.2021 11:53 Die Entwicklung der russisch-chinesischen Kooperation wurde in der PSU auf internationaler Ebene diskutiert
02.06.2021 16:20 An der Staatlichen Universität Pensa wurde das Treffen mit ausländischen Studierenden nach den Ergebnissen des Studienjahres 2020/2021 veranstaltet
18.05.2021 11:22 An der Staatlichen Universität Pensa wurde das Russisch-Indische Kulturzentrum eröffnet
17.05.2021 14:45 Ausländische Studierende der PSU nahmen an einem offiziellen Treffen mit dem russischen paralympischen Athleten teil
17.05.2021 12:06 Am Pädagogischen Institut wurde ein Fortbildungsseminar des Goethe-Instituts für Deutschlehrer veranstaltet
13.05.2021 08:53 Vertreter der Assoziation ausländischer Studierender der Region Pensa organisierten eine jährliche Aktion zum Andenken
10.05.2021 15:33 Ausländische Studierende der Staatlichen Universitӓt Pensa nahmen an dem interaktiven historischen Questspiel „Auf dem Weg zum Sieg!“ teil