Vertreter der SUP nahmen am Internationalen Jugendfestival der Freundschaft teil

19.08.2019 13:15

Am 24. Juli fand im Technopark Quantorium das Internationale Jugendfestival der Freundschaft statt, an dem Studenten der Staatlichen Universität Pensa, der Pekinger Universität für Luftfahrt und Kosmonautik, der Belarussischen Staatlichen Universität, der Belarussischen Handels- und Wirtschaftsuniversität und der Eurasischen Nationaluniversität von L. N. Gumilyov sowie die Zenitsky-Universität teilgenommen haben.

Studenten aus 8 Ländern - China, Libanon, Armenien, Kasachstan, Bosnien und Herzegowina, Aserbaidschan, Weißrussland und Russland - hatten die Gelegenheit, einander und die Kulturen und Bräuche der Länder kennenzulernen.

Das Festival begann mit einem internationalen Quiz, bei dem die Teilnehmer mit Begeisterung Fragen beantworteten und ihr Wissen zeigten. Dann zeigten die Studenten jeder Bildungseinrichtung ein kreatives Programm. Das umfangreichste Programm wurde von Studenten der Pekinger Universität für Luftfahrt und Kosmonautik (Beihang University) präsentiert - sie führten eine alte chinesische Melodie auf einer Flöte vor, zeigten eine Übung mit einer Spirale, die eine Art Wushu ist, und begeisterten das Publikum auch mit Tänzen in Trachten. Am Ende führte der gemischte Chor das Lied Katyusha auf Chinesisch auf.

„Die Jugendlichen tauschten Kontakte und Souvenirs aus. Wir hoffen, dass sie ihre Freundschaft noch lange aufrechterhalten und das Ergebnis dieser Zusammenarbeit neue internationale Projekte sind “, sagte O.V. Meshcheryakova, Leiterin der Abteilung für Internationale Beziehungen, Koordinatorin des Projekts der Universität.

Ebenfalls im Rahmen des Festivals fand die Sommerjugendschule "Kvantograd" statt, die von einer Delegation aus China besucht wurde, die am Vorabend die Staatliche Universität Pensa besuchte. Der Hauptzweck des Besuchs der Vertreter der Pekinger Universität für Luftfahrt und Kosmonautik war die Durchführung einer Expertenbewertung des Projekts „Eroberung der Arktis“.

Фотографии (3)
» Last:
21.02.2020 14:23 Die Qualität des Fremdsprachenunterrichts wurde an der Staatlichen Universität Pensa besprochen
13.02.2020 09:07 Die erste Gruppe von Lehrkräften an der Staatlichen Universität Pensa machte einen Fortbildungskurs im Rahmen des internationalen Projekts ENTEP
12.02.2020 13:12 Die Absolventin der Staatlichen Universität Pensa hat den 3. Platz unter den besten angehenden Ärzten in Indien eingenommen
03.02.2020 08:55 Im Rahmen des internationalen ENTEP-Projekts startete ein Fortbildungskurs an der Staatlichen Universitӓt Pensa
24.01.2020 15:31 Doktoranden der Universitäten von Pensa und Rumänien präsentierten Vorträge in der Sprachwissenschaft
21.01.2020 08:47 Anna Timakova, die Leiterin der Abteilung „Literatur und Methoden des Literaturunterrichts“ hat an dem Forum der Nachwuchsautoren aus Russland und China teilgenommen
31.12.2019 15:08 Rektor der Staatlichen Universitӓt Pensa: "Lass es jeden Tag des kommenden Jahres hell und reich für Sie werden!"
23.12.2019 11:32 Mitarbeiter der Staatlichen Universität Pensa hielten Vorträge in der Republik Belarus, Moldawien und Armenien
23.12.2019 11:27 An der Staatlichen Universität Pensa fand internationale Konferenz der ausländischen Studenten "Interkulturelle Kommunikation in der modernen Welt" statt
09.12.2019 12:09 Der Doktorand der Staatlichen Universität Pensa Pavel Chechel studiert an der Universität Pila (Polen)