Vertreter der Abteilung für Computertechnik nahmen an der Konferenz in Finnland teil

19.08.2019 14:53

Professor der Fakultät für Computertechnik, Fakultät für Computertechnik, des Polytechnischen Instituts der  Staatlichen Universität Pensa V.N. Dubinin und Doktorand der Abteilung D.N. Drozdov nahmen an der 17. Internationalen IEEE-Konferenz für industrielle Informatik (INDIN) teil, die vom 22. bis 25. Juli in Helsinki-Espo, Finnland, stattfand.

Führende Wissenschaftler und Spezialisten aus Japan, den USA, Schweden und Taiwan hielten ihre Plenarvorträge. Die Konferenz fand an der Universität Aalto  im Rahmen von 14 thematischen Sitzungen und 20 Sondersitzungen statt. Darüber hinaus fanden zwei Seminare und zwei Industrieforen statt, eines von denen in einem Industrieunternehmen organisiert wurde. „Auf der Konferenz wurden 283 Berichte von Wissenschaftlern aus 34 Ländern verfasst. Bei der Anzahl der ausgewählten Berichte steht Deutschland an erster Stelle, China an zweiter Stelle, Finnland an dritter Stelle, Japan an vierter Stelle und Schweden an fünfter Stelle. Insgesamt machen diese Länder etwas mehr als 50% aus“, kommentiert V.N. Dubinin.

Auf der Konferenz hielt Viktor Nikolayevich einen Vortrag über die Funktionsblockimplementierung von Zustandsübergangsmodellen, und Dmitri Nikolayevich nahm aktiv als Organisator an dem Seminar teil, dessen Ziel es war, die Entwicklung verteilter Steuerungssysteme für die industrielle Automatisierung auf der Grundlage des internationalen Standards IEC 61499 zu fördern. Die Konferenzberichte werden in den wissenschaftlichen Literaturdatenbanken Web of Science und Scopus veröffentlicht.

Die Teilnahme von Vertretern der SUP an der INDIN2019-Konferenz wurde dank der Unterstützung der Luleå Technical University (LTU), Schweden, möglich, an der V.N. Dubinin von Juli bis August dieses Jahres  ein zweimonatiges wissenschaftliches Praktikum hat, und D.N. Drozdov im dualen Aufbaustudiengang PSU-LTU studiert.

» Last:
21.02.2020 14:23 Die Qualität des Fremdsprachenunterrichts wurde an der Staatlichen Universität Pensa besprochen
13.02.2020 09:07 Die erste Gruppe von Lehrkräften an der Staatlichen Universität Pensa machte einen Fortbildungskurs im Rahmen des internationalen Projekts ENTEP
12.02.2020 13:12 Die Absolventin der Staatlichen Universität Pensa hat den 3. Platz unter den besten angehenden Ärzten in Indien eingenommen
03.02.2020 08:55 Im Rahmen des internationalen ENTEP-Projekts startete ein Fortbildungskurs an der Staatlichen Universitӓt Pensa
24.01.2020 15:31 Doktoranden der Universitäten von Pensa und Rumänien präsentierten Vorträge in der Sprachwissenschaft
21.01.2020 08:47 Anna Timakova, die Leiterin der Abteilung „Literatur und Methoden des Literaturunterrichts“ hat an dem Forum der Nachwuchsautoren aus Russland und China teilgenommen
31.12.2019 15:08 Rektor der Staatlichen Universitӓt Pensa: "Lass es jeden Tag des kommenden Jahres hell und reich für Sie werden!"
23.12.2019 11:32 Mitarbeiter der Staatlichen Universität Pensa hielten Vorträge in der Republik Belarus, Moldawien und Armenien
23.12.2019 11:27 An der Staatlichen Universität Pensa fand internationale Konferenz der ausländischen Studenten "Interkulturelle Kommunikation in der modernen Welt" statt
09.12.2019 12:09 Der Doktorand der Staatlichen Universität Pensa Pavel Chechel studiert an der Universität Pila (Polen)