Die Staatliche Universität Pensa im Top-300 der besten Universitäten des Rankings EECA-2019

02.11.2018 15:50

Am 31. Oktober veröffentlichte Quacquarelli Symonds (QS) ein Ranking der Universitäten von Osteuropa und Zentralasien (EECA-2019). Im Jahr 2019 umfasst das Ranking 300 beste Universitäten aus 26 Ländern. An der Spitze des Rankings stehen drei russische Universitäten: die Staatliche Universität Moskau, die Staatliche Universität Nowossibirsk und die Staatliche Universität St. Petersburg.

Die Staatliche Universität Pensa  ist wieder im Top-300 der besten Universitäten in der Gruppe der Plätze 201-250. Diese Gruppe ist neben der SUP durch folgende Universitäten vertreten: die Russische Staatliche Pädagogische Universität von Herzen, die Nordöstliche Föderale Universität von Ammossow, die Nördliche (Arktis) Föderale Universität von Lomonossow.

Unter den 86 russischen Universitäten nimmt SUP den 57. Platz ein, sie steht vor solchen Universitäten wie die Staatliche Universität Uljanowsk, die Staatliche Universität Petrosawodsk, die Staatliche Technologische Universität Belgorod, die Staatliche Technologische Universität Don,  die Staatliche Technologische Universität Magnitogorsk  usw.

Unter den Universitäten von Pensa ist die SUP der einzige Vertreter, der in diesem Ranking vertreten ist.

Im Ranking wurden die besten Bildungseinrichtungen anhand zehn Kriterien gewählt:
- wissenschaftliche Reputation (30%; berechnet auf der Grundlage einer internationalen Umfrage unter Wissenschaftlern);
- Reputation unter den Arbeitgebern (20%; berechnet auf der Grundlage einer internationalen Arbeitgeberbefragung);
- das Verhältnis von Lehrkräften und Studenten (10%; Daten von Universitäten und offenen Quellen);
- Effizienz der Internet-Ressourcen (10%, Daten aus dem Webometrics-Ranking);
- Veröffentlichungsaktivität der Lehrkräfte (10%; Anzahl der veröffentlichten Artikel pro Lehrer, berechnet auf der Grundlage von Scopus / Elsevier-Daten);
- wissenschaftliches Zitieren von Veröffentlichungen (5%; Anzahl der Zitate pro Artikel, berechnet auf der Grundlage von Scopus / Elsevier-Daten);
- der Anteil von Lehrkräften mit einem akademischen Grad (5%; Daten von Universitäten und offenen Quellen);
- Präsenz im Internet (5%);
- der Anteil von ausländischen Lehrkräften (2,5%; Daten von Universitäten und offenen Quellen);
- der Anteil von ausländischen Studierender (2,5%; Daten von Universitäten und offenen Quellen).

» Последнее в разделе:
17.12.2018 16:05 An der Staatlichen Universität Pensa fand die VII. Internationale Konferenz "Interkulturelle Kommunikation in der modernen Welt" statt
07.12.2018 16:18 Kirill Nikolaew, PSU Masterstudent nahm an der wissenschaftlichen Konferenz und Ausstellung NRW Nano Conference 2018 teil
29.11.2018 10:00 Ordinatoren des Medizinischen Instituts der SUP machen ein Praktikum in Kliniken Deutschlands durch
29.11.2018 09:47 Die Staatliche Universität Pensa veranstaltete eine internationale Herbstschule DIREPA
21.11.2018 13:24 Zur Siegerin des Wettbewerbs "Miß Welt. Volkskönigin - 2018“ wurde die Vertreterin von Kirgisistan Ayym Kutmanova
19.11.2018 12:53 Masterstudent der Staatlichen Universität Pensa Kirill Nikolaew macht ein wissenschaftliches Praktikum an der Westfälischen Wilhelms-Universität (Münster, Deutschland) durch
06.11.2018 17:05 Doktorand der Abteilung für Computertechnik der SUP hielt den Vortrag auf einer Konferenz in den USA
02.11.2018 15:50 Die Staatliche Universität Pensa im Top-300 der besten Universitäten des Rankings EECA-2019
29.10.2018 16:58 TASS: MedizinstudentInnen aus Pensa werden ab 2019 im Libanon ihr Praktikum durchmachen
25.10.2018 09:46 Doktorand der Fakultät für Computertechnik nahm an der Ausstellung in Göteborg teil