Wissenschaftliche Veranstaltung an der Universität von Bari Aldo Moro

19.09.2018 11:29

Die Leiterin der Abteilung "Englische Sprache", Dr. der philologischen Wissenschaften T.W. Dubrowskaja, die Gastprofessorin der Universität von Bari Aldo Moro (Italien) nahm an der Vorbereitung einer wissenschaftlichen Veranstaltung an der Gastuniversität teil und machte daran aktiv mit.

Am 17. September fand eine multidisziplinäre Podiumsdiskussion zum Thema Gleichstellung und Diskriminierung im modernen Europa statt. Die Veranstaltung wurde unter der Schirmherrschaft mehrerer europäischer Universitäten durchgeführt, einschließlich der Staatlichen Universität Pensa. Teilnehmer der Podiumsdiskussion, Professoren aus Italien, Russland und Polen, diskutierten Probleme der Diskriminierung aus Sicht der Rechtswissenschaft, Linguistik und Wirtschaft. Zuhörer, Studenten und Lektoren der Universität von Bari Aldo Moro stellten Fragen und äußerten ihre Meinung.

   

» Последнее в разделе:
15.10.2018 15:46 Generalkonsul der Republik Kasachstan traf sich mit Auslandsstudierenden der SUP
15.10.2018 15:03 Olga Surina und Natalia Pavlova zu einem Internationalen Konsortium an der Eötvös Loránd University
11.10.2018 10:24 Leiterin der Abteilung für Fremdsprachen und Methoden des FS-Unterrichts zur Hospitation in Ungarn
04.10.2018 11:04 Delegation der Staatlichen Universität Pensa in Flensburg zum VI. Pensa-Flensburg-Kongress
25.09.2018 16:27 Schüler aus Flensburg besuchten Staatliche Universität Pensa
25.09.2018 16:17 SUP-Auslandsstudierende und Jugendparlament der Region Pensa entwickeln weitere Kooperation
19.09.2018 11:29 Wissenschaftliche Veranstaltung an der Universität von Bari Aldo Moro
18.09.2018 14:46 Professorin der Staatlichen Universität Pensa hielt Gastvorlesungen an der Universität von Bari Aldo Moro (Italien)
18.09.2018 14:34 Lektoren von Károli Gáspár Universität der Reformierten Kirche in Ungarn machten eine wissenschaftliche und methodische Fortbildung an der Staatlichen Universität Pensa
14.09.2018 13:02 Der Aspirant der Abteilung "Informatik" hielt einen Bericht auf der internationalen Konferenz in Italien