SUP Vertreter nahmen an der Jahrestagung der WBA an der Universität Padua teil

04.05.2018 16:52

Anton S. Jessaulov, Dozent der Abteilung „Mikrobiologie, Epidemiologie und Infektionskrankheiten“ und Andrei N. Ziganov, Forschungsingenieur des Forschung- und Ausbildungslabors „Molekuläre Ökologie und Systematik der Tiere“ nahmen an der Jahrestagung der WBA (World Biodiversity Association) teil, die an der Universität Padua (Italien) vom 22. bis 26. April 2018 stattfand.

Das Programm umfasste Vorträge von Experten zu aktuellen Fragen der Erhaltung der biologischen Vielfalt in Gebieten mit intensiver anthropogener Belastung, offene Vorlesungen für Studenten der Universität Padua, Treffen mit italienischen Kollegen, um führende Erfahrungen auszutauschen und die Möglichkeit einer gemeinsamen Publikationen zu diskutieren.
 

Фотографии (3)
» Последнее в разделе:
08.08.2018 15:35 Staatliche Universität Pensa setzt Zusammenarbeit mit Kliniken Flensburg fort
01.08.2018 11:15 Postgraduierter der SUP in einer internationalen Konferenz in Portugal
02.07.2018 15:14 Lehrer aus der Republik Kasachstan erhielten Magister-Diplome
02.07.2018 15:07 Student der Fakultät für Computertechnik hat einen Studienaufenthalt in Rumänien durchgeführt
02.07.2018 12:22 Die PSU stärkt weiterhin die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit ausländischen Universitäten
21.06.2018 16:23 PSU Studenten trafen sich mit Journalistinnen aus Armenien
15.06.2018 17:56 Medizin-Studierende der PSU werden Praktikum im libanesisch-französischen Krankenhaus durchmachen
13.06.2018 16:55 Doktorand der SUP nahm an der internationalen Konferenz in Finnland teil
05.06.2018 10:27 Studenten des Studiengangs "Tourismus" der SUP machen Auslandspraktikum beim Reisebüro Mouzenidis Travel in Griechenland durch
23.05.2018 14:00 Leiterin der Abteilung für Englisch als Gastdozentin an der Aldo Moro Universität Bari (Italien)