Auslandsstudierende gaben einen Freundschaftsunterricht an der Schule Pensa № 35

06.03.2018 11:26

Ein Projekt "Freundschaftsunterricht", das andere Kulturen zu beleuchten zum Ziel hat, wird vom Amt für internationale Ausbildung der Staatlichen Universität Pensa weiter erfolgreich realisiert. Es hilft Schülern Traditionen und Bräuche verschiedener Länder kennen lernen.

Ogundiran Oluwatobi, Auslandsstudierende aus Nigeria und Pande Mayankkumar aus Indien besuchten die Schule Nummer 35 am 1. Marz.

Die SUP Studierende sind überzeugt, das Projekt trägt dem Verständnis unter Völkern verschiedener Länder bei und fördert Freundschaftsbefestigung.

 
 

» Последнее в разделе:
21.06.2018 16:23 PSU Studenten trafen sich mit Journalistinnen aus Armenien
15.06.2018 17:56 Medizin-Studierende der PSU werden Praktikum im libanesisch-französischen Krankenhaus durchmachen
13.06.2018 16:55 Doktorand der SUP nahm an der internationalen Konferenz in Finnland teil
05.06.2018 10:27 Studenten des Studiengangs "Tourismus" der SUP machen Auslandspraktikum beim Reisebüro Mouzenidis Travel in Griechenland durch
23.05.2018 14:00 Leiterin der Abteilung für Englisch als Gastdozentin an der Aldo Moro Universität Bari (Italien)
15.05.2018 10:07 Ausländische Studenten der Staatlichen Universität Pensa besuchten alte Städte Russlands
04.05.2018 16:52 SUP Vertreter nahmen an der Jahrestagung der WBA an der Universität Padua teil
28.04.2018 13:05 Deutsche Delegation der Europa Universität Flensburg endet ihren Besuch
27.04.2018 11:38 Deutschlandtage an der Staatlichen Universität Pensa
27.04.2018 09:07 SUP Professorin zu Besuch an der Universität Bari