Alexander Bolschunow, Student der Staatlichen Universität Pensa gewann olympische Bronze in Pyeongchang

14.02.2018 14:37

In einem scharfen Kampf hat Alexander Bolschunow die dritte Leistung (Tempoverlust 1,36 Sekunden) im Finalskilanglauf im klassischen Stil gezeigt. Nach einem Fotofinish lag vor Alexander Bolschunow der Italiener Federico Pellegrino mit 1,34 Sekunden Vorsprung. Der Olympiasieger ist Johannes Hosflot Klebo aus Norwegen. Für die Olympiaathleten aus Russland ist es die fünfte Medaille bei den Winterspielen in Pyeongchang.

Bravo! Glückwünsche Alexander und seinen Trainern!
 

Фотографии (7)
» Последнее в разделе:
10.04.2019 16:30 Ranking ARES-2019: SUP entspricht den europäischen Standards in Ausbildung und Forschung
10.04.2019 16:25 SUP-VertreterInnen nahmen an der Eröffnung eines Libanesisch-russischen Kulturzentrums teil
02.04.2019 14:14 Ehrendoktorwürde der SUP wurde Swetlana Krätzschmar verliehen
27.03.2019 15:31 Das Fest der Nationalküche "Nowruz" an der Staatlichen Universität Pensa
15.03.2019 17:14 Alexander Bolschunow, Student der Staatlichen Universität Pensa, war der einzige, der alle Rennen der Weltmeisterschaft 2019 zu Ende führte und die meisten Medaillen gewann!
15.03.2019 15:36 Nachwuchswissenschaftler der SUP mit Vorträgen auf einer Konferenz in Indien
15.03.2019 15:30 Ausländische Studenten der SUP erreichten das Finale der Internationalen Olympiade in der russischen Sprache
15.03.2019 14:50 An der Staatlichen Universität Pensa nannte man Gewinner-Namen des Musikwettbewerbs "Silberlyra"
13.03.2019 15:00 Zukünftige Deutschlehrer haben ein "Tolles Diktat" geschrieben
15.02.2019 14:41 Chinesisches Neujahr wurde an der Staatlichen Universität Pensa gefeiert