Auslandsstudierende der SUP haben über ihre Kulturen erzählt

09.01.2018 14:05

Am 4. Januar 18 haben das Institut für Internationale Kooperation der Staatlichen Universität Pensa und Regionale National-kulturelle Deutsche Autonomie der Pensa Region ihre Großprojekte „Freundschaftsunterricht“ und „Dialog pokolenii (russ. Диалог поколений) — Dialog der Generationen — Deutscher Akzent“ bzw. vereinbart.

Die Studenten aus Indien, Kirgisistan und Mali haben über die Kultur und Traditionen in seinen Heimatsländern den russischen Deutschen, die aus 9 Städten der Wolga-Region zum Event gekommen waren, erzählt. Ein lebendiges Gespräch mit mehreren Fragen an Auslandsstudierenden der SUP führten die Teilnehmer des Treffens im Laufe von einigen Stunden.

„Die Entwicklung von gegenseitigen Interessen und gemeinsamen Engagements werden in diesen Treffen erzielt. Die verschiedene Nationen und Kulturen vertretenden Menschen lernen mit einander sich unterhalten, indem die Wertsystemen und Orientierungen vergleicht und vereinbart werden,“ – so Swetlana Dogadina, Arbeiterin des Instituts für Internationales.

Darüber hinaus haben die Studenten bei den Deutschen ihren nationalen Tanz gelernt, und die Studentinnen aus Indien haben die Farbkunst Mehndi mit Henna auf Händen der Interessierten demonstriert.

„Für uns war es merkwürdig, dass in der Wolga-Region die Deutschen leben, die hier - in Russland sich nicht als Ausländer fühlen, wie zum Beispiel wir. Es freut mich echt, dass die Autonomie ihre Sprache und Kultur bewahrt. Das finde ich wichtig für jede Nation,“ – Rohit Patil, Medizinstudent, das 5. Studienjahr.

Фотографии (3)
» Последнее в разделе:
08.08.2018 15:35 Staatliche Universität Pensa setzt Zusammenarbeit mit Kliniken Flensburg fort
01.08.2018 11:15 Postgraduierter der SUP in einer internationalen Konferenz in Portugal
02.07.2018 15:14 Lehrer aus der Republik Kasachstan erhielten Magister-Diplome
02.07.2018 15:07 Student der Fakultät für Computertechnik hat einen Studienaufenthalt in Rumänien durchgeführt
02.07.2018 12:22 Die PSU stärkt weiterhin die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit ausländischen Universitäten
21.06.2018 16:23 PSU Studenten trafen sich mit Journalistinnen aus Armenien
15.06.2018 17:56 Medizin-Studierende der PSU werden Praktikum im libanesisch-französischen Krankenhaus durchmachen
13.06.2018 16:55 Doktorand der SUP nahm an der internationalen Konferenz in Finnland teil
05.06.2018 10:27 Studenten des Studiengangs "Tourismus" der SUP machen Auslandspraktikum beim Reisebüro Mouzenidis Travel in Griechenland durch
23.05.2018 14:00 Leiterin der Abteilung für Englisch als Gastdozentin an der Aldo Moro Universität Bari (Italien)