Der V. Flensburg-Pensa-Kongress ist erfolgreich zu Ende

16.09.2017 14:45

Die Plenarsitzung zum Ende des V. Flensburg-Pensa-Kongresses hat am 15. September mit Teilnahme des Oberhaupts der Stadtverwaltung Valeri Saveliev, des Rektors Aleksandr Guljakov und der Delegierten aus der deutschen Stadt Flensburg stattgefunden.

   

Der Rektor der Universität sprach in erster Linie über eine große Bedeutung von der internationalen Kooperation sowohl für die Prestige der Hochschule, als auch für die Projekte, die im Rahmen der getroffenen Vereinbarungen zu entwickeln sind.

„Im Laufe von diesen Tagen haben wir echt tüchtig gearbeitet. Es ist hervorzuheben, dass mehrere unsere Entscheidungen auch von der Regionsverwaltung akzeptiert und unterstützt sind. Wir haben vor, die Zusammenarbeit zu verbreiten. Vielen Dank für die erfolgsreiche Arbeit“, - so A.Guljakov.

Die Stadtpräsidentin Swetlana Krätzschmar hat auch die Teilnahme der Regierung der Stadt und des ganzen Gebiets in gemeinsamen Fragen und Entscheidungen hoch geschätzt. Sie bedankte sich bei den Gastgebern für die Einladung und hohes Organisationsniveau des Kongresses.

„3 Tage sind als 3 Jahre verlaufen. Wir haben uns überzeugt, die Universität und die Betriebe, die wir besucht haben, haben einen sehr großen Wunsch, zusammen zu arbeiten und sich zu entwickeln. Wir werden es machen, besonders auf dem Bereich des akademischen Austausches von Studenten und Lehrkräften,“ – hob S. Krätzschmar hervor.

Zum Schluss hat ein Geschenkaustausch stattgefunden.

 

» Last:
27.05.2020 15:33 Die zweite Gruppe von Lehrkräften der PSU begann ihre Ausbildung in einem Weiterbildungskurs im Rahmen des internationalen Projekts ENTEP
26.05.2020 10:47 Die Finale des Wettbewerbs "Der beste ausländische Student des Jahres" fand statt
26.05.2020 10:11 An der PSU wird der beste Vorleser unter ausländischen Studenten ausgewählt
25.05.2020 11:56 Ausländische Studentinnen der Staatlichen Universitӓt Pensa sind Preisträger der Lobachevsky/RU-Olympiade
22.05.2020 09:02 An der internationalen wissenschaftlichen und praktischen Konferenzwurde die Erfahrung des Unterrichts von Russisch als Fremdsprache geteilt
17.05.2020 19:18 Das Institut für Internationale Kooperation hat einen Videovortrag zur Geschichte des Großen Vaterländischen Krieges vorbereitet
14.05.2020 16:56 Vera Shmelkova, die Leiterin der Abteilung „Russisch als Fremdsprache“, hat an einem Online-Unterricht und einem Wettbewerb für Kriegslieder an ausländischen Universitäten teilgenommen
13.05.2020 17:26 Fernunterricht an der SUP wird verlängert
13.05.2020 16:11 Ausländische Absolventen der SUP 2019 sind an vorderster Linie des Kampfes gegen COVID-2019
12.05.2020 15:07 Internationale Studenten der SUP haben alle Medaillenplӓtze in der Internationalen Digitalen Studentenolympiade in Moskau belegt