Vertreter der PSU nahmen am Forum zur Ausbildung der arabische Studierenden teil

13.04.2021 16:00

Vom 4. bis 8. April 2021 in der Stadt Tanta (Arabische Republik Ägypten) fand das XXVI. Forum zur Ausbildung der arabischen Studierenden an der Tanta-Universität statt. Die Veranstaltung wurde vom Arabischen Rat für Studentenbildung und Innovation (ACSTI) in Zusammenarbeit mit der Tanta-Universität mit Unterstützung des ägyptischen Ministeriums für Hochschulbildung und staatliche wissenschaftliche Forschungen und der Assoziation arabischer Universitäten organisiert.

Mehr als 50 Vertreter ägyptischer und arabischer Universitäten aus Ländern wie Oman, Jordanien, Libanon, Jemen, Irak, Syrien, Palästina, Vereinigte Arabische Emirate, Tunesien, Saudi-Arabien, Algerien und Kuwait nahmen am Forum teil. Vertreter der Staatlichen Universität Pensa Dr. Bashir Samakha, Partner der PSU, Berater des Generalsekretärs der Assoziation arabischer Universitäten, Generaldirektor der Nationalen Arabisch-Russischen Assoziation und Maqbol Adel Ali Omar, der Vorsitzende der Assoziation ausländischer Studierender der Region Pensa präsentierten Russland am Forum.

In seiner Begrüßungsrede betonte Professor Amr Ezzat Salama, Generalsekretär der Assoziation arabischer Universitäten, die wichtige Rolle der Universitäten bei der Ausbildung hochqualifizierten Personals für die Wirtschaft arabischer Länder. Er bemerkte auch, dass sich die Kontakte mit russischen Universitäten dynamisch entwickeln, auch dank der aktiven Arbeit von Dr. Bashir Samakha.

Die Delegierten der Russischen Föderation präsentierten die Staatliche Universität Pensa, sie erzählten, dass etwa 20.000 russische Studierende, mehr als 2.000 ausländische Studierende, von denen mehr als 500 aus 11 arabischen Ländern, an der Universität ausgebildet werden. Die Teilnehmer des Forums stellten selbst fest, dass das russisch-arabische Kulturzentrum an der PSU organisiert war, und Vertreter der Tanta-Universität ihre Absicht zum Ausdruck brachten, einen akademischen Austausch von Studierenden für das Studium der arabischen Sprache zu organisieren. Es wurden auch Verhandlungen über die Möglichkeit geführt, dass Studierende des Medizinischen Instituts der PSU auf der Basis der Tanta-Universität ihr Praktikum durchmachen, an der sich 22 Kliniken befinden.

Фотографии (3)
» Last:
13.05.2021 08:53 Vertreter der Assoziation ausländischer Studierender der Region Pensa organisierten eine jährliche Aktion zum Andenken
10.05.2021 15:33 Ausländische Studierende der Staatlichen Universitӓt Pensa nahmen an dem interaktiven historischen Questspiel „Auf dem Weg zum Sieg!“ teil
27.04.2021 16:48 Das Wolga-Bildungslager ausländischer Studierender hat seine Arbeit in Pensa abgeschlossen
23.04.2021 09:56 An der PSU startete der Wettbewerb “der beste ausländische Studierende”
23.04.2021 09:54 Das Institut für Internationale Kooperation wurde zum Bronzemedaillengewinner des Festivals “Studentenfrühlingsfest – 2021“
21.04.2021 16:24 Studienanfänger aus Indien lernten das Institut für Internationale Kooperation kennen
21.04.2021 11:48 Ausländische Studierende der PSU nahmen am Fest Nouruz teil
13.04.2021 16:00 Vertreter der PSU nahmen am Forum zur Ausbildung der arabische Studierenden teil
12.04.2021 09:13 Im Rahmen des Projekts ENTEP nahmen PSU-Vertreter an einer internationalen Konferenz teil
07.04.2021 14:57 Die Vizerektoren Gleb Sintsov und Vladimir Simagin hielten eine Reihe von Arbeitstreffen in der Republik Belarus ab