Der Professor Miсhail Rodionow hat an einer internationalen Konferenz in Aserbaidschan teilgenommen

30.10.2019 11:48

Der Leiter der Abteilung "Informatik und Methoden des Informatik- und Mathematikunterrichts" der Fakultät für Physik, Mathematik und Naturwissenschaften des Pädagogischen Instituts der Staatlichen Universität Pensa, Professor Michail Rodionow, hat Ende Oktober an der repräsentativen internationalen Konferenz MPMM-2019 (Moderne Probleme der Mathematik und Mechanik) teilgenommen, die vom Institut für Mathematik und Mechanik der Nationalen Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans organisiert wurde.

An der Konferenz haben viele Wissenschaftler aus Russland, Aserbaidschan, den USA, Mexiko, Bulgarien, der Türkei, dem Iran, Italien und Saudi-Arabien teilgenommen. Vorträge von Yu.L. Erschow, dem Wissenschaftler der Russischen Akademie der Wissenschaften, dem wissenschaftlichen Berater des Instituts für Mathematik, Dr. physikalischer und mathematischer Wissenschaften; von E.V. Fursikow, dem Ehrenprofessor der Moskauer Staatlichen Universität, Dr. physikalischer und mathematischer Wissenschaften; von V.I. Burenkow, dem Professor des Mathematischen Instituts der Russischen Universität der Völkerfreundschaft, Dr. physikalischer und mathematischer Wissenschaften und Vorträge von anderen berühmten Mathematikern haben ein großes Interesse hervorgerufen.

Michail Rodionow leitete die Sektion "Methoden des Mathematikunterrichts und der Geschichte der Mathematik" und hielt einen Vortrag  "Intuition als Motivator der mathematischen Kreativität (historische und methodologische Analyse)". Konferenzmaterialien sollen in internationalen Datenbanken registriert werden.

» Last:
18.09.2020 10:49 Die Kooperation mit Flensburg wird im online-Format fortgesetzt
10.09.2020 14:26 Ausländische Studierende der PSU nahmen am Internationalen Festival "Lastotschka" teil
07.09.2020 13:32 Die Implementierung des internationalen Projekts “ENHANCING TEACHING PRACTICE IN HIGHER EDUCATION IN RUSSIA AND CHINA – ENTEP” (Erasmus + Capacity Building) wird an der PSU fortgesetzt
04.09.2020 09:13 Information für ausländische Staatsbürger, die sich ab dem 31.08.2020 in PSU-Studentenwohnheimen niedergelassen haben und einen Einzug planen
02.09.2020 17:25 Der Wissenstag an der Staatlichen Universitӓt Pensa
24.08.2020 09:53 Das Studienjahr an der PSU beginnt in einem kombinierten Format
19.08.2020 11:55 Ausländische Studierende nahmen an dem jährlichen Fest "Pensa-Erlöser" teil
11.08.2020 15:44 An der PSU wird Informations- und Präventionsarbeit mit ausländischen Studierenden jede Woche durchgeführt
06.08.2020 22:59 Die Staatliche Universitӓt Pensa und die Assoziation der ausländischen Studenten der Region Pensa sprechen Studenten und Absolventen aus dem Libanon ihr Beileid aus
06.08.2020 12:08 Internationales Ranking: die PSU gehört zu den Top 50 der russischen Universitäten aufgrund seiner Präsenz im Internet