Doktorand der Abteilung für Computer Engineering hielt einen Vortrag auf einer internationalen Konferenz in Spanien

20.09.2019 15:45

Dmitry Drozdov, Doktorand an der Fakultät für Computertechnik am Polytechnischen Institut der Staatlichen Universität Pensa, hielt einen Vortrag auf der ETFA 2019 (die 24. IEEE-Konferenz über neue Technologien und Fabrikautomatisierung), die vom 10. bis 13. September in Zaragoza, Spanien, stattfand.

Führende Wissenschaftler und Experten aus Frankreich, Großbritannien, Spanien, Schweden und Italien hielten ihre Plenarvorträge auf der Konferenz. Die Konferenz fand im Rahmen von 10 regulären und 11 Sondersitzungen statt. Darüber hinaus wurden drei Seminare und drei Foren durchgeführt: ein Industrieforum, ein Forum für Studenten und junge Berufstätige sowie ein Forum für Frauen im Ingenieurwesen.

Der Vortrag von Dmitry wurde der Entwicklung der formalen Semantik von Echtzeit-Steuerungssystemen für industrielle cyberphysikalische Systeme gewidmet, die eines der Attribute von „Industrie 4.0“ sind. "Die Teilnahme von Dmitry an dieser repräsentativen internationalen Konferenz wird es ihm ermöglichen, den Vektor der Entwicklung der modernen Wissenschaft in der Industrie zu bestimmen, sich besser auf einen wissenschaftlichen Vortrag an der SUP vorzubereiten und die Liste seiner in Web of Science und Scopus indizierten Werke aufzufüllen", sagte der Betreuer des Doktoranden, Professor der Abteilung für Computer Engineering”, Dr. Tech. Wissenschaften V.N.Dubinin.

Die Teilnahme von Dmitry Drozdov an der ETFA 2019-Konferenz wurde dank der Unterstützung der Luleå Technical University (LTU), Schweden, ermöglicht, an der D. Drozdov im dualen Aufbaustudiengang PSU-LTU studiert.

» Last:
18.09.2020 10:49 Die Kooperation mit Flensburg wird im online-Format fortgesetzt
10.09.2020 14:26 Ausländische Studierende der PSU nahmen am Internationalen Festival "Lastotschka" teil
07.09.2020 13:32 Die Implementierung des internationalen Projekts “ENHANCING TEACHING PRACTICE IN HIGHER EDUCATION IN RUSSIA AND CHINA – ENTEP” (Erasmus + Capacity Building) wird an der PSU fortgesetzt
04.09.2020 09:13 Information für ausländische Staatsbürger, die sich ab dem 31.08.2020 in PSU-Studentenwohnheimen niedergelassen haben und einen Einzug planen
02.09.2020 17:25 Der Wissenstag an der Staatlichen Universitӓt Pensa
24.08.2020 09:53 Das Studienjahr an der PSU beginnt in einem kombinierten Format
19.08.2020 11:55 Ausländische Studierende nahmen an dem jährlichen Fest "Pensa-Erlöser" teil
11.08.2020 15:44 An der PSU wird Informations- und Präventionsarbeit mit ausländischen Studierenden jede Woche durchgeführt
06.08.2020 22:59 Die Staatliche Universitӓt Pensa und die Assoziation der ausländischen Studenten der Region Pensa sprechen Studenten und Absolventen aus dem Libanon ihr Beileid aus
06.08.2020 12:08 Internationales Ranking: die PSU gehört zu den Top 50 der russischen Universitäten aufgrund seiner Präsenz im Internet