Im Rahmen einer Videokonferenz hat man an der SUP Probleme des Unterrichts der russischen Sprache in einem fremdem Kulturumfeld besprochen

27.02.2017 16:46

Eine traditionelle Videokonferenz zwischen der Staatlichen Universität Pensa und dem Staatlichen Sotim Ulugzoda Sprachinstitut Tadschikistan hat am 16. Februar stattgefunden. Als Thema der Konferenz wurden Fragen in der Methodik der russischen Sprache und Literatur in einem interkulturellen Bereich bestimmt. An der Konferenz haben Lehrer der beiden Institutionen (von der Seite der SUP - Lehrer der Abteilung „Russisch als Fremdsprache“), der Prorektor fur Internationales Sergei M. Vassin und andere Mitarbeiter teilgenommen.

In seiner Grußansprache unterstrich der Prorektor der Staatlichen Universität Pensa S.M. Vassin eine hohe Bedeutung der ähnlichen Konferenzen fur ein gegenseitiges interkulturelles Verständnis und einen erfolgsreichen Dialog der Kulturen. Er drückte eine Hoffnung auf eine enge Zusammenarbeit der Universitäten im Bereich der Ausbildung von Lehrern des Russischen als einer Fremdsprache fur die Arbeit in Schulen und Hochschulen und von Spezialisten in der Philologie aus.

Am Anfang hat auch L. Dudko, Kandidatin der philologischen Wissenschaften, eine Leiterin des Lernzentrums fur Russisch des Russischen Zentrums fur Wissenschaft und Kultur in Duschanbe die Teilnehmer begrüßt. Sie sprach über die Arbeit der Vertretung der Föderalagentur der Russischen Föderation in Tadschikistan Rossotrudnitschestwo etwas ausführlicher.

Während der Konferenz haben Lehrerinnen L.Ju. Semenova, O.O. Esafieva, E.A. Peskova, A.Ju. Borowaja, S.I. Kurbonova, D.R. Jussufbekova und S.N. Kudratova Vorträge gehalten, die einige Probleme der Unterrichtsmethodik der russischen Sprache fur Studenten der philologischen Studiengänge berührten: Inhalt des Faches „Russische Literatur“,  Erlernen eines schongeistigen Textes in Nationalgruppen und Verständnis eines Lyriktextes im Rahmen eines anderen Kulturumfelds.

Als Schlussfolgerung der Konferenz wurde es beschlossen, einen Sammelband der Vortragstexten und anderer Konferenzmaterialen herauszugeben

» Последнее в разделе:
15.05.2018 10:07 Ausländische Studenten der Staatlichen Universität Pensa besuchten alte Städte Russlands
04.05.2018 16:52 SUP Vertreter nahmen an der Jahrestagung der WBA an der Universität Padua teil
28.04.2018 13:05 Deutsche Delegation der Europa Universität Flensburg endet ihren Besuch
27.04.2018 11:38 Deutschlandtage an der Staatlichen Universität Pensa
27.04.2018 09:07 SUP Professorin zu Besuch an der Universität Bari
18.04.2018 15:00 An der SUP wurden Ergebnisse des EU-Projekts in der pädagogischen Ausbildung besprochen
12.04.2018 09:42 Orientmärchen im Festival "Studentenfrühling"
11.04.2018 17:28 SUP-Studentin ist Auslandsstudierende in Rumänien
04.04.2018 13:23 Alexei Sсhamin, ein Doktorand an der Staatlichen Universitat Pensa, wird im Laserzentrum Hannover ausgebildet
28.03.2018 16:42 Weiterbildung in Polen für Englischlehrerinnen der SUP