SUP-Studentin hat an einer Konferenz in Österreich teilgenommen

11.05.2017 10:57

Oksana Shalnina, Studentin des 1. Studienjahres der Staatlichen Universität Pensa, hat mit einer russischen Delegation Österreich besucht, um an einer internationalen Konferenz «Europe tomorrow?» teilzunehmen. Oksana macht eigentlich den Studiengang „Internationale Beziehungen“ an der Universität Pensa.

Der erste Tag des Aufenthalts der russischen Delegation in Österreich wurde der Besichtigung des Österreichischen Parlaments und dem Treffen mit seinen Angestellten gewidmet. Am 2. Tag, als die Konferenz stattgefunden hat, wurden Sprecher aus Russland, Österreich, Serbien und Schweden beteiligt. Es wurde zu wichtigsten 3 Problemen vorgetragen: Sicherheitsversorgung in Europa, zukünftige Aussichten Russlands im europäischen Raum und Verhältnisse mit Balkan.

Für die Teilnehmer wurde ein breites Aufenthaltsprogramm vorbereitet, es beinhaltete die Besichtigung der dortigen Sehenswürdigkeiten und Teilnahme an staatlichen feierlichen Veranstaltungen.

Am 2. Mai wurden die Vertreter Russlands in der Russischen Botschaft vom Botschaftsberater Igor S. Nikitin empfangen. Er erzählte über die Botschaftstätigkeit, beantwortete alle aktuellen Fragen – über die Beziehungen zwischen Russland und Österreich sogar auch.

„Die Reise hat die Bekanntschaft mit den Leuten mitgebracht, die sich von ihrer Arbeit verbrennen. Sie ermöglichte eine Berührung mit der Kultur Österreichs, gab eine Möglichkeit sich mit Politikern aus anderen Länder zu unterhalten und eine für meine berufliche Tätigkeit wertvolle Erfahrung zu erlangen,“ – machte Oksana Sh. Schlussfolgerungen

    

» Последнее в разделе:
16.09.2017 14:45 Das V. Flensburg-Pensa-Kongress ist erfolgreich zu Ende
15.09.2017 14:02 Das V. Flensburg-Pensa-Kongres: Tag 2
13.09.2017 17:40 Staatliche Universität Pensa empfängt das V. Flensburg-Pensa-Kongress
06.09.2017 12:19 PSU Professor an der Konferenz in Frankreich
04.09.2017 11:20 Dozentin der SUP hat an der Internationalen Deutschlehrertagung 2017 teilgenommen
10.08.2017 14:44 SUP hat ihre Positionen in Webometrics Ranking of World Universities erheblich verbässert
03.08.2017 10:56 Masterstudent der SUP hat an der Konferenz in Deutschland teilgenommen
01.08.2017 12:33 "Von besonderer Begeisterung ist Gastfreundlichkeit von deutschen Kollegen",- Studenten der SUP über das Medizinpraktikum in Deutschland
28.07.2017 13:05 SUP verbreitet die Kooperationsgrenze mit Libanon
26.07.2017 14:24 SUP ist unter 30 russischen Universitäten nach dem weltweiten Webometrics Transparent Ranking: Top Universities by Google Scholar Citiations