Die Auslandsstudierenden- Elf der Staatlichen Universität Pensa ist mit dem Sieg aus Woronesh zurückgekehrt

10.04.2017 16:33 (Опубликовано)

Am 8. April 2017 wurde in Woronesh das VIII. Hallenfußballturnier von der Botschaft von Turkmenistan in Russland durchgeführt. Am Wettbewerb haben Mannschaften aus Pensa, Saransk, Maikop, Nischnij Nowgorod, darüber hinaus 4 Mannschaften aus Woronesh teilgenommen.

In einem heftigem Endkampf hat die Pensaer Elf „Watan“ mit 2 zu 0 die Mannschaft aus Woronesh „Lestech“ geschlagen und die erste Platzierung belegt. Auf solche Weise hat „Lestech“ aus Woronesh den 2. Platz belegt. Den Kampf für den 3. Platz hat eine Mannschaft aus Nischnij Nowgorod gewonnen.

Es wurden Diplome der Teilnehmer und Geschenke allen Mannschaften bei der Schlussfeier gegeben, die Spitzenmannschaften haben Pokale und Medaillen vom ersten Sekretär der Botschaft von Turkmenistan in Russland Murad O. Begnijasov bekommen. Die Elf aus Pensa wurde dazu in Nominationen „Der beste Torwart“ und „Der beste Verteidiger“ gekennzeichnet.

„Die Freundschaft hat doch den höchsten Sieg im Wettbewerb behauptet, weil das wichtigste Ziel des Spiels war, neue Emotionen bekommen und neue Freunde kennen lernen zu lassen. Das wichtigste ist es, dass das Fest gelungen hat!“ – fasste der Vorsitzende der Woronesh Stiftung der Turkmenischen Weltassoziation Maksat B. Redshepov Ergebnisse des Turniers zusammen.

 

» Последнее в разделе:
26.04.2017 10:07 Der jährliche talentsuchende Wettkampf für internationale Studenten der SUP „AIS-Faktor“ hat zum 2. Mal stattgefunden
19.04.2017 10:19 Der Tag der türkischen Kultur wurde an der SUP gefeiert
17.04.2017 10:16 Staatliche Universität Pensa auf dem Kongress EuroPrevent 2017 in Spanien
14.04.2017 11:43 Staatliche Universität Pensa nimmt an einer Ausbildungseinrichtungenausstellung in Tadschikistan teil
10.04.2017 16:33 Die Auslandsstudierenden- Elf der Staatlichen Universität Pensa ist mit dem Sieg aus Woronesh zurückgekehrt
07.04.2017 16:39 SUP-Master des Lehrstuhls „Computertechnik“ hat sein Auslandssemester in Schweden absolviert
24.03.2017 14:07 Auslandsstudierende der Staatlichen Universität Pensa haben Nouruz gefeiert
09.03.2017 15:12 Lehrerinnen der SUP als Gastlektorinnen in Rumänien
01.03.2017 14:10 Präsidentenstipendiaten setzen ihre Auslandsbildung weiter fort
27.02.2017 16:46 Im Rahmen einer Videokonferenz hat man an der SUP Probleme des Unterrichts der russischen Sprache in einem fremdem Kulturumfeld besprochen