Im Rahmen einer Videokonferenz hat man an der SUP Probleme des Unterrichts der russischen Sprache in einem fremdem Kulturumfeld besprochen

27.02.2017 16:46

Eine traditionelle Videokonferenz zwischen der Staatlichen Universität Pensa und dem Staatlichen Sotim Ulugzoda Sprachinstitut Tadschikistan hat am 16. Februar stattgefunden. Als Thema der Konferenz wurden Fragen in der Methodik der russischen Sprache und Literatur in einem interkulturellen Bereich bestimmt. An der Konferenz haben Lehrer der beiden Institutionen (von der Seite der SUP - Lehrer der Abteilung „Russisch als Fremdsprache“), der Prorektor fur Internationales Sergei M. Vassin und andere Mitarbeiter teilgenommen.

In seiner Grußansprache unterstrich der Prorektor der Staatlichen Universität Pensa S.M. Vassin eine hohe Bedeutung der ähnlichen Konferenzen fur ein gegenseitiges interkulturelles Verständnis und einen erfolgsreichen Dialog der Kulturen. Er drückte eine Hoffnung auf eine enge Zusammenarbeit der Universitäten im Bereich der Ausbildung von Lehrern des Russischen als einer Fremdsprache fur die Arbeit in Schulen und Hochschulen und von Spezialisten in der Philologie aus.

Am Anfang hat auch L. Dudko, Kandidatin der philologischen Wissenschaften, eine Leiterin des Lernzentrums fur Russisch des Russischen Zentrums fur Wissenschaft und Kultur in Duschanbe die Teilnehmer begrüßt. Sie sprach über die Arbeit der Vertretung der Föderalagentur der Russischen Föderation in Tadschikistan Rossotrudnitschestwo etwas ausführlicher.

Während der Konferenz haben Lehrerinnen L.Ju. Semenova, O.O. Esafieva, E.A. Peskova, A.Ju. Borowaja, S.I. Kurbonova, D.R. Jussufbekova und S.N. Kudratova Vorträge gehalten, die einige Probleme der Unterrichtsmethodik der russischen Sprache fur Studenten der philologischen Studiengänge berührten: Inhalt des Faches „Russische Literatur“,  Erlernen eines schongeistigen Textes in Nationalgruppen und Verständnis eines Lyriktextes im Rahmen eines anderen Kulturumfelds.

Als Schlussfolgerung der Konferenz wurde es beschlossen, einen Sammelband der Vortragstexten und anderer Konferenzmaterialen herauszugeben

» Последнее в разделе:
14.11.2017 10:29 Zur Frage der möglichen Kooperation der SUP und der Amerikanischen Psychologieassoziation
09.11.2017 18:10 Wissenschaftler der SUP an der Konferenz in Schweden
08.11.2017 15:43 Erfolgreiche Absolvierung der Workshopssession im Europäischen Jugendzentrum
07.11.2017 16:40 Postgraduierter der SUP in der internationalen Konferenz in Peking
31.10.2017 09:45 Der Vortrag des Professors der SUP in der internationalen Konferenz mit einem Zertifikat ausgezeichnet
27.10.2017 13:47 Feier des indischen Neujahres “Diwali” an der Staatlichen Universität Pensa
19.10.2017 13:40 Auslandsstudierende aus Deutschland haben fur Schüler des Gymnasiums №1 einen Freundschaftsunterricht gegeben
18.10.2017 11:13 SUP ist unter 200 besten Hochschulen in entwickelndem Europa und Zentralasien nach QS University Ranking
17.10.2017 16:06 Professor M.Rodionov hat an einer internationalen Konferenz in New-York teilgenommen
09.10.2017 12:03 Teilnehmer des internationalen Projektes ERASMUS+ sind aus der Arbeitsreise nach Weingarten zurückgekommen