Forschungstätigkeit

Ausländische Studenten des Instituts für internationale Kooperation nehmen aktiv an den wissenschaftlichen Veranstaltungen, Konferenzen, Workshops teil, die sowohl an der Staatlichen Universität Pensa, als auch in anderen Orten stattfinden. Jeder Student hat eine Möglichkeit, zusammen mit den erfahrenen Hochschullehrern interessante Erforschungen durchzuführen.

Im Institut für internationale Kooperation findet jährlich interuniversitäre wissenschaftspraktische Konferenz der ausländischen Studenten statt. An der Konferenz nehmen mehr als 100 ausländische Studenten aus Hochschulen Pensa und benachbarten Regionen der Russischen Föderation teil. 

 

Die Initiativgruppe der ausländischen Studenten beteiligte sich am Wettbewerb der Projekte „Stipendien des Rektors“, deren Projekt eines der 10 besten Projekte der Staatlichen Universität Pensa genannt.

 

Ausländische Studenten nahmen auch an folgenden regionalen Ereignissen aktiv teil:
Jugendforum des Wolga-Gebietes „Einstellung der Jugendlichen – Internet ohne Terrorismus“
Internationales Jugendforum „Widerstand gegen Extremismus“

 

Дата создания: 07.03.2014 01:02
Дата обновления: 10.03.2014 23:32